Gesundheit und Sicherheit

Im Folgenden finden Sie die Regeln, die wir zum Schutz und zur Sicherheit unserer Gäste befolgen müssen.

Allgemeine Maßnahmen zur Sanifizierung der Aufenthaltsräume (Quelle: Gesundheitsministerium)
• Es gibt wissenschaftliche Beweise, dass Coronaviren durch wirksame Desinfektionsverfahren deaktiviert werden, bei denen Krankenhaus-Desinfektionsmittel wie Natriumhypochlorit (0.1% -0,5%); Ethanol (62-71%); Wasserstoffperoxid (0.5%) für eine ausreichende Kontaktzeit verwendet werden.
•Ein wirksames und ausreichendes Verfahren ist – nach den Anweisungen der WHO – eine „gründliche Reinigung aller in den Räumen befindlichen Flächen mit Wasser und Reinigungsmitteln, gefolgt von der Anwendung von Krankenhaus-Desinfektionsmitteln, wie Natriumhypochlorit”.
• Es wird zudem empfohlen, Ozonproduktionsgeräte in den Zimmern der abreisenden Gästen zu verwenden, gemäß dem von „Trentina Servizi e Consulenze SRLS“ entwickelten Protokoll.

Tägliches Monitoring des Hotelpersonals
•Die Schichtleiter jeder Abteilung messen die Körpertemperatur der den Dienst antretenden Kollegen.
• Mitarbeiter mit einer Körpertemperatur von über 37,5 Grad dürfen das Hotel nicht betreten.
• Die oben genannten Mitarbeiter müssen sofort in ihre Wohnungen zurückkehren, ihren Hausarzt so schnell wie möglich kontaktieren und dessen Anweisungen befolgen.
• Die Umkleideräume für das Hotelpersonal werden täglich sanifiziert durch eine „gründliche Reinigung aller in den Räumen befindlichen Flächen mit Wasser und Reinigungsmitteln, gefolgt von der Anwendung von Krankenhaus-Desinfektionsmitteln, wie Natriumhypochlorit“.
• Mitarbeiter, die in direktem Kontakt mit Speisen sind, müssen eine Maske tragen und ihre Hände so oft wie möglich mit Alkoholgel hygienisieren.

Check-in
• Der Check-in kann vollständig online vor der Ankunft im Hotel erfolgen.

Rezeption
• Die Rezeption ist mit einem Tröpfchenschutz ausgestattet.
• An der Rezeption ist ein Desinfektionsgelspender auf Alkoholbasis für Gäste und Hotelpersonal vorhanden.
• Masken und Einweghandschuhe sind auf Anfrage der Gäste erhältlich (eventuell gegen Gebühr).
• Bei Gepäckabfertigung ist die Verwendung von Handschuhen für das Hotelpersonal verpflichtend.

Frühstück
• Service wird in zwei Schichten unterteilt, um eine allzu große Anzahl von Gästen in den Frühstücksräumen zu vermeiden.
• Die Speisesäle werden ständig belüftet.
• Die Tische sind in einem Abstand von mindestens 1 Meter voneinander aufgestellt – außer bei Familienmitgliedern oder Personen, die dasselbe Zimmer teilen.
• In den Speisesälen stehen Desinfektionsgelspender auf Alkoholbasis den Gästen und dem Hotelpersonal zur Verfügung.
• Getränke-Spender und Getränke-Zubereitungsautomaten werden mehrmals während des Betriebs desinfiziert.
• Gäste werden nur direkt am Tisch vom Speisesaal-Personal bedient, dürfen sich aber nicht am Buffet bedienen.
• Frisch zubereitete Speisen werden von einem Mitglied des Hotelpersonals mit Handschuhen und Maske an der Theke, oder von Kellnern an den Tischen serviert.
• Gläser, Teller und Besteck werden in Spülmaschinen mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen; dies erfolgt bei einer so hohen Temperatur, dass eine vollständige Deaktivierung aller Viren garantiert ist.
• Um ein korrektes Waschen der Tischdecken zu garantieren, wendet sich das Hotel an eine spezialisierte Wäscherei.
• Maximale Hygiene wird dadurch garantiert, dass wir nur Einwegservietten verwenden.
• Die Speisesäle werden am Ende von jeder der zwei Schichten des Frühstücksservice sanifiziert durch eine “gründliche Reinigung aller in den Räumen befindlichen Flächen mit Wasser und Reinigungsmitteln, gefolgt von der Anwendung von Krankenhaus-Desinfektionsmitteln, wie Natriumhypochlorit”.

Abendessen
• Service wird in zwei Schichten unterteilt, um eine allzu große Anzahl von Gästen in den Speisesälen zu vermeiden.
• Die Speisesäle werden ständig belüftet.
• Die Tische sind in einem Abstand von mindestens 1 Meter voneinander aufgestellt – außer bei Familienmitgliedern oder Personen, die dasselbe Zimmer teilen.
• Desinfektionsgelspender auf Alkoholbasis stehen den Gästen und dem Hotelpersonal in den Speisesälen zur Verfügung.
• Das Essen wird direkt an den Tischen von Kellnern serviert. Zusätzliche Gerichte werden immer nur von Kellnern mit richtiger Ausrüstung, Masken und Handschuhen, serviert.
• Gläser, Teller und Besteck werden in Spülmaschinen mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen; dies erfolgt bei einer so hohen Temperatur, dass eine vollständige Deaktivierung aller Viren garantiert ist.
• Um ein korrektes Waschen der Tischdecken zu garantieren, wendet sich das Hotel an eine spezialisierte Wäscherei.
• Maximale Hygiene wird dadurch garantiert, dass wir nur Einwegservietten verwenden.
• Die Speisesäle werden am Ende von jeder der zwei Schichten des Frühstücksservice sanifiziert durch eine “gründliche Reinigung aller in den Räumen befindlichen Flächen mit Wasser und Reinigungsmitteln, gefolgt von der Anwendung von Krankenhaus-Desinfektionsmitteln, wie Natriumhypochlorit”.

Open-Air-Restaurant
• Die Tische sind in einem Abstand von mindestens 1 Meter voneinander aufgestellt – außer bei Familienmitgliedern oder Personen, die dasselbe Zimmer teilen.
• Gerichte werden direkt an den Tischen von Kellnern serviert.
• Gläser, Teller und Besteck werden in Spülmaschinen mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen; dies erfolgt bei einer so hohen Temperatur, dass eine vollständige Deaktivierung aller Viren garantiert ist.
• Maximale Hygiene wird dadurch garantiert, dass nur Einwegservietten verwendet werden.

Bar und Eisdiele
• Service erfolgt nur an den Tischen. Als Alternative dazu ist es auch möglich, den Take-Away-Service anzufordern.
• Getränke werden an den Tischen von Kellnern serviert. Kellner hinter der Theke müssen mit Maske und Handschuhen ausgestattet sein.
• Die Tische sind in einem Abstand von mindestens 1 Meter voneinander aufgestellt – außer bei Familienmitgliedern oder Personen, die dasselbe Zimmer teilen.
• Gläser, Teller und Besteck werden in Spülmaschinen mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen; dies erfolgt bei einer so hohen Temperatur, dass eine vollständige Deaktivierung aller Viren garantiert ist.


Gemeinschaftsräume und Umkleideräume
• Die Fussböden werden täglich mit Desinfektionsmitteln auf Chlorbasis sanifiziert.
• Griffe, Druckknopftafeln und andere Flächen werden mit Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis hygienisiert.
• Außergewöhnliche Sanifizierungsmaßnahmen werden in einem besonderen Register vermerkt.
• Monatlich durchgeführte Reinigungen der Klimaanlagenfilter werden in einem besonderen Register vermerkt.
• Wichtige Sanifizierungsmaßnahmen zur monatlich durchgeführten Reinigung von Klima- und Heizungsfiltern sind in einem besonderen Register zu vermerken.

Gemeinsame Badezimmer
• Gemeinsame Badezimmer werden vom Hotelreinigungspersonal mehrmals am Tag mit Reinigungsmitteln auf Chlorbasis sanifiziert.
Händehygiene-Gelspender auf Alkoholbasis sind außerhalb der Badezimmer vorhanden.

Wellness-Bereiche
• Zugang zu Wellness-Bereichen wird „kontingentiert“, um maximale Sicherheitsbedingungen zu garantieren.
• Die Fussböden werden täglich mit Desinfektionsmitteln auf Chlorbasis sanifiziert.
• Griffe, Druckknopftafeln und andere Flächen werden mit Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis hygienisiert.
• Wellness-Räume werden am Ende eines jeden Tages gemäß dem von „Trentina Servizi e Consulenze SRLS“ entwickelten Protokoll weiter sanifiziert.

Zimmer
• Die Fussböden werden täglich mit Desinfektionsmitteln auf Chlorbasis sanifiziert.
• Griffe, Druckknopftafeln und andere Flächen werden mit Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis hygienisiert.
• Wichtige Sanifizierungsmaßnahmen zur monatlich durchgeführten Reinigung von Klima- und Heizungsfiltern sind in einem besonderen Register zu vermerken.
• Nach Abreise der Gäste werden die Zimmer gemäß dem von „Trentina Servizi e Consulenze SRLS“ entwickelten Protokoll weiter sanifiziert.
• Das den Gästen angebotene Desinfektionsset enthält eine Packung Einweg-Desinfektionstücher.

Pool
• Am Eingang sind Gelspender auf Alkoholbasis für die Händehygiene vorhanden.
• Der Pool-Bereich wird täglich sanifiziert durch eine „gründliche Reinigung aller in den Räumen befindlichen Flächen mit Wasser und Reinigungsmitteln, gefolgt von der Anwendung von Krankenhaus-Desinfektionsmitteln, wie Natriumhypochlorit”.
• Der pH-Wert des Wassers wird täglich kontrolliert und die Messergebnisse werden in einem besonderen Register vermerkt.
• Die Liegestühle werden mehrmals am Tag mit Anwendung von speziellen Desinfektionsmitteln hygienisiert.
• Auf Anfrage der Gäste, sind Badetücher für den Pool-Bereich erhältlich.